Donaufelder Straße 115
1210 Wien
 
 
  Grundinformation
  Bauwerksbeschreibung
  Infrastruktur
  Finanzierung
  Energieausweis
  Lageplan
  Informationsmöglichkeit
  Zur Objektübersicht
  Zur Voranmeldung
   
 
 
GRUNDINFORMATION
 

Planung:
atelier 4 architects
Windmühlgasse 26
1060 Wien

Örtliche Bauaufsicht
NL Bauprojektsteuerung GmbH
Troststraße 108
1100 Wien

Ausführender Generalunternehmer
Informationen folgen


Architektonisches Konzept
Kern des Projektes ist ein vielfältiges, lebendiges und kommunikatives Erschließungssystem, welches sich vom Eingang bis ins letzte Geschoss zieht. Dadurch entstehen offene Kommunikationsräume und ein differenzierter Übergang zwischen dem öffentlichen Raum bis zur privaten Wohnung.
Die Erschließung dient so auch als erweiterter Wohnraum und Spielraum für die Kinder. Dadurch kann Kommunikation entstehen, wodurch Austausch gefördert wird und ein Anstoß zur Wiederentstehung lokaler Netzwerke entsteht. Die Form und Gestaltung der Erschließung tragen maßgeblich dazu bei, dass ein Identität ­stiftendes Wohnumfeld entsteht, in dem sich die Bewohner wohlfühlen.
Mit- und Selbstbestimmung sowie Gestaltung durch die Bewohner sind erwünscht und werden durch die Architektur und von Bauträgerseite gefördert.
Durch die Gebäudetypologie und das gemeinschaftliche Projektleitbild wird eine Selbstorganisa­tion der Allgemeinräume und der allgemeinen Freiflächen unterstützt.
Bebauungskonzept

  • Schaffung von Identität, Milieu und Ambiente
  • Vernetzung durch Durchgänge, Öffnungen, Verbindungen vom Binnenraum zum angrenzenden Schutzgebiet Wald- und Wiesengürtel (SWW).

Grün- und Freiraum
Ein zentraler Weg dient als Erschließungsachse zu den Wohnungen und Freiraum-Bereichen.

  • An die Laubengänge werden kleine Gemeinschaftszonen angehängt. Üppige Vegetation und Sitzgelegenheiten sollen zum Verweilen einladen und als Stockwerk-Treffpunkte dienen.
 Erschließungskonzept
  • Anbindung an ein bestehendes Fuß- und Radwegenetz
  • Vernetzung der „inneren Begegnungszone“ über Durchgang mit dem benachbarten  Grünraum SWW (= Fuß- und Radwegnetz)
  • Gemeinschaftsterrasse im 5. OG an der Donaufelder Straße mit „Bellevueblick“ über Donaufeld und Stadtzentrum
Wohnkonzept und Wohnungstypologie
  • Schaffen einer baulichen Struktur, die eine Vielzahl unterschiedlicher Wohnungs-angebote zu einer „NACHBARSCHAFT“ verbindet, in der unterschiedliche „LEBENSFORMEN“ möglich sind.
  • Angebot von „familiengerechten“ 2, 3, 4-Raumwohnungen, die an der Begegnungszone mit halböffentlichen Vorbereichen vor den Wohnungen situiert werden
 
BAUWERKSBESCHREIBUNG

Wohnungsanzahl: Wohnnutzfläche:
Baubewilligung:
Parteienkeller:

PKW-Stellplätze:
Kinderwagenabstellraum:
Fahrradabstellraum:
Müllraum:
Waschküche/Gemeinschafts-raum:
Kleinkinderspielplatz:
Jugendspielplatz:

55
ca. 4.500 m²
voraussichtlich Februar 2015
jede Wohnung besitzt einen
Einlagerungsraum im KG
43 Stellplätze
in jedem Geschoß
2 im Untergeschoß, Fahrradabstellplätze im Freien
im EG bei Stiege 1

im EG bei Stiege 1
im EG
im EG

Ausstattung
Niedrigenergiestandard
Fernwärme oder zentraler Gas-Heizkessel
Sicherheitseingangstüre
Parkettboden
Holzfenster lackiert mit Isolierverglasung
 

 
INFRASTRUKTUR

Niedergelassene Ärzte
Ärztezentrum und Apotheke
im nahegelegenen Donauzentrum
Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe
sowie Nahversorgung in unmittelbarer Umgebung
Austria Center Vienna
Kindergarten und Schulen in näherer Umgebung
Internationale Schule, Volksschulen, Mittelschule,
Berufsschule, Gartenbauschule
Veterinärmedizinische Universität

FINANZIERUNG
 

Genaue Informationen vor Vertragsabschluss

 

ENERGIEAUSWEIS
 

Energieausweis Donaufelderstr. 115, Stiege 1 (PDF)
Energieausweis Donaufelderstr. 115, Stiege 2.1 (PDF)
Energieausweis Donaufelderstr. 115, Stiege 2 (PDF)








INFORMATIONSMÖGLICHKEIT
 

Für ausführliche Informationen stehen Ihnen unsere Wohnungsberaterinnen gerne zur Verfügung!

Fr. Ing. Helga Grafl    Tel.: +43 1 604 26 35-45
Fr. Mag. (FH) Pavic    Tel.: +43 1 604 26 35-67